Die Kanzlei WMVP Rechtsanwälte berät und vertritt ihre Mandanten regelmäßig in Fragen des Kapitalmarkrechts.

Das Kapitalmarktrecht bildet die Gesamtheit derjenigen Grundsätze und Normen, die sich mit dem öffentlichen Vertrieb und Umlauf von Unternehmensbeteiligungen und verbrieften Kapitalmarktpapieren befassen. Diese Normen gewährleisten neben dem Funktionenschutz von Kapitalmarkt und Wirtschaft auch den Anlegerschutz. Das Kapitalmarktrecht ist demnach eine gebietsübergreifende Rechtsmaterie, die Rechtsgebiete wie Aktienrecht, Wertpapierrecht und Börsenrecht in einen Zusammenhang stellt.

Die Kanzlei WMVP Rechtsanwälte bietet ihren Mandanten Beratung sowie außergerichtliche und gerichtliche Vertretung insbesondere in folgenden Bereichen an:

>  Anlegervertretung in allen Rechtsfragen des Kapitalanlagerechts, hier insbensondere
    -   Aktionäre
    -  sonstige Wertpapieranleger, u.a. Staatsanleihen, Unternehmensanleihen, Zertifikate
    -  Anleger in offenen Fonds
    -  Anleger in geschlossenen Fonds, u.a. Immobilienfonds, Schiffsfonds, Filmfonds
>  Schadensersatzansprüche aus der Beratung, Vermittlung und Vermögensverwaltung von Kapitalanlagen
>  Compliance-Themen (häufig auch in Zusammenarbeit mit  unserem wirtschaftsstrafrechtlichen Dezernat)


Ansprechpartner

Copyright © WMVP Rechtsanwälte | Webdesign by CMS-Webagentur Zürich

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok