Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht im Arbeitsrecht sind  sehr vielfältige Rechtsgebiete. Es betrifft vornehmlich Arbeitgeber.

 Zu beachten sind hier nicht nur straf- und bußgeldrechtliche Folgen an sich, sondern auch damit verbundenen, oft mindestens ebenso gravierenden indirekten Folgen - wie etwa die Gefahr, einen negativen Eintrag in das Gewerbezentralregister zu erhalten und in Folge dessen gar von  der Vergabe öffentlicher Aufträge ausgeschlossen zu werden.

Diese Aspekte müssen im Falle von Ermittlungen wegen Verstößen gegen die Vorschriften zur  Schwarzarbeit, Beschäftigung illegal in Deutschland lebender Ausländer, Arbeitnehmerüberlassung oder Arbeitnehmerentsendung berücksichtigt werden.

 

Ansprechpartner

Copyright © WMVP Rechtsanwälte | Webdesign by CMS-Webagentur Zürich

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok